top of page

079 690 19 42

  • AutorenbildIsabelle Wyss

YIN Yoga - eine sinnvolle Ergänzung zum (Lauf-)sport

Aktualisiert: 19. Aug. 2023




 

Erfahre in diesem Workshop, weshalb Yoga die perfekte Trainingsergänzung für jede Sportart ist, und welchen Nutzen du für deine sportliche Tätigkeit mit dem regelmässigen Ueben von Yoga erzielen kannst.






Yin Yoga ist eine hervorragende Ergänzung zum Laufsport, da es eine tiefgreifende und ganzheitliche Wirkung auf den Körper hat. Hier sind einige wichtige Aspekte, die du im Zusammenhang mit Yin Yoga als Ergänzung zum Laufen interessant sind.


  1. Dehnung und Flexibilität: Yin Yoga besteht aus längeren, passiven Dehnungen, bei denen Positionen für einen längeren Zeitraum (normalerweise 3-5 Minuten) gehalten werden. Dies hilft, die Muskeln und das Bindegewebe zu dehnen und die Flexibilität zu verbessern. Nach dem Laufen können die Muskeln verkürzt und verspannt sein, und Yin Yoga kann dazu beitragen, diese Spannungen zu lösen.

  2. Regeneration: Laufen ist eine belastende Sportart, die Muskeln und Gelenke beansprucht. Yin Yoga bietet eine sanfte Regenerationsmethode, die es dem Körper ermöglicht, sich zu erholen. Die Dehnungen fördern die Durchblutung und können Muskelkater und Steifheit reduzieren.

  3. Verbesserung der Laufeffizienz: Durch die erhöhte Flexibilität und das verbesserte Körperbewusstsein, das Yin Yoga bietet, kannst du deine Lauftechnik verbessern. Eine bessere Haltung und ein ausgeglicheneres Körpergefühl können dazu beitragen, Verletzungen zu vermeiden und die Laufeffizienz zu steigern.

  4. Achtsamkeit und Stressabbau: Yin Yoga betont Achtsamkeit und bewusstes Atmen, was dazu beitragen kann, den Geist zu beruhigen und Stress abzubauen. Dies ist besonders hilfreich für Läufer, da Laufen oft auch als Gelegenheit genutzt wird, den Kopf freizubekommen.

  5. Prävention von Verletzungen: Durch die regelmäßige Praxis von Yin Yoga können Muskelungleichgewichte und Verspannungen reduziert werden, was das Risiko von Verletzungen im Zusammenhang mit dem Laufen verringern kann.

  6. Entgiftung und Energieausgleich: Yin Yoga kann den Energiefluss im Körper verbessern und hilft dabei, Blockaden zu lösen. Dies kann dazu beitragen, die körperliche und geistige Balance wiederherzustellen und den Körper zu entgiften.


Es ist wichtig zu beachten, dass Yin Yoga im Vergleich zu anderen Yoga-Stilen wie Vinyasa Yoga oder Power Yoga weniger auf körperliche Kraft und mehr auf Dehnung und Entspannung abzielt. Die Kombination von Yin Yoga und Laufen kann jedoch eine ausgezeichnete Möglichkeit sein, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu fördern. Es wird empfohlen, Yin Yoga in deine Trainingsroutine aufzunehmen, insbesondere an Tagen, an denen du dich erholen oder deinem Körper eine Auszeit gönnen möchtest.


42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

LaLuna Yogafestival 2024

Ich freue mich riesig, in einem Monat beim wunderbaren LaLuna Yogafestival dabei zu sein. Ich darf folgende drei Lektionen leiten: Freitag, 24. Mai 2024 17:15 - 18:30 YOGA FÜR DIE ORGANE Samstag, 25.

Commenti


bottom of page