top of page

079 690 19 42

  • Isabelle Wyss

Reise durch den Körper

Reise durch den Körper – in die Einheit

«Kümmere dich um deinen Körper. Er ist der einzige Ort, den du zum Leben hast.» Jim Rohn

Hast du Lust, dir einmal eine Woche lang regelmässig Zeit für dich und deinen Körper zu nehmen? Mithilfe der verschiedenen Tools aus dem Yoga ganz ins Spüren und Wahrnehmen zu kommen, Details an Asanas kennenzulernen, die dir ganz neue Erfahrungen ermöglichen? Dann lass dich in der Yoga-Intensivwoche im Juli auf eine Reise durch deinen Körper ein. Eine Reise, die dich zurück zu dir, in den Körper und damit ins Hier und Jetzt führt.

Jeden einzelnen Moment unseres Lebens erleben wir mit und durch unseren Körper, der in der Yogischen Philosophie als Tempel der Seele gilt. Diese Metapher verdeutlicht, wie wichtig unser Körper für uns ist. Durch Schmerzen, Krankheiten und Verletzungen erfahren wir deutlich, wie körperliches Unwohlsein mit dem Wohlbefinden auf allen Ebenen verbunden ist. Doch dieser Zusammenhang wirkt auch gegenteilig: Seinen Körper spüren können, zu merken, was er gerade braucht, sind wichtige Voraussetzungen für ganzheitliches Wohlbefinden. Was die Yogis schon lange wissen und zunehmend auch in unserer Westlichen Welt ankommt, ist die Erkenntnis, dass wir vielschichte Wesen sind. Dass Gesundheit ganzheitlich gedacht werden und alle Ebenen unseres Seins miteinbeziehen muss. Diese Ganzheitlichkeit ist ein Aspekt, der Yoga so besonders macht und von anderen Bewegungsformen unterscheidet. Achtsam ausgeführte Körperübungen im Rhythmus des Atems wie auch Meditationsprechen Körper, Geist und Seele an. Im Yoga verfeinern unsere Wahrnehmung, erkunden unseren Körper, die Atmung, den Geist. Und finden so in die Ganzheit, in die Einheit. Bestimmt kennst du Momente (in Savasana, einer Meditation oder bei einer anderen Tätigkeit), in denen du dieses Einssein mit dir selbst gespürt hast. Dich ganz verbunden mit deinem Körper gefühlt hast, der Atem regelmässig floss und die Aufmerksamkeit ganz im Moment verankert war. Solche Momente positiver Erfahrungen mit dir selbst, in deinem Körper, wollen wir im Yoga schaffen. Indem wir unsere Wahrnehmung schulen, mit Forschergeist uns selbst, unserem Körper begegnen und durch dieses Spüren in die Einheit finden. In der Yoga-Intensivwoche im Sommer nehmen wir uns die Zeit und den Raum, uns ausgiebig unserem Körper zuzuwenden. Wir nehmen uns Zeit, jeden Tag gemeinsam zu praktizieren und über die fünf Tage hinweg einmal von unten nach oben durch unseren Körper zu reisen. Du erhältst Inputs zur Ausrichtung, der Anatomie und Zusammenhängen, die wir direkt in die Asanas umsetzen. Beginnend mit unserem Fundament, den Füssen und Beinen, widmen wir je eine Einheit dem Becken, dem Rumpf mit der Wirbelsäule, den Schultern und Armen und dem Nacken und Kopf. Gönn dir diese Fürsorge und lerne so dich selbst und deinen Körper neu kennen und spüren!

 

Rohn, Jim, 21. 2. 2022, Gesundheit, Körper, Geist, Seele  -Zitate und Weisheiten, https://www.blissmassage.de/blog/gesundheit-koerper-geist-seele---zitate-und-weisheiten/

 

Geschrieben von Larissa Vanza






22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

LaLuna Yogafestival 2024

Ich freue mich riesig, in einem Monat beim wunderbaren LaLuna Yogafestival dabei zu sein. Ich darf folgende drei Lektionen leiten: Freitag, 24. Mai 2024 17:15 - 18:30 YOGA FÜR DIE ORGANE Samstag, 25.

Comments


bottom of page