Yogastile

Yoga & seine Wirkung

Mit dem Praktizieren von Yoga schulst Du deine Achtsamkeit, deine Körperwahrnehmung, die äussere (körperliche) und innere (mentale) Stabilität sowie Deinen Atem. Die Asanas (Körperübungen) führst Du immer in Verbindung mit dem Atem druch, womit du stehts in Kontakt mit dir bleibst. Ziel des Yoga ist es, körperliche und emotionale Blockaden zu lösen. Dies wiederum führt dazu, dass du den Herausforderungen des Alltags mit mehr Gelassenheit und Sicherheit begegnest. Yoga lehrt Dich auch, deine Grenzen zu aktzeptieren, deine Balance zu finden und den Geist zu beruhigen. 

Ich bin überzeugt dass:
- Yoga für alle einen grossen Nutzen bietet - egal ob jung oder fortgeschrittenen Alters, ob
  Sportler*in oder "Couch Potato"
- jederzeit damit begonnen werden kann und somit keine körperlichen Voraussetzungen
  erforderlich sind

Ziele einer regelmässigen Praxis

- Verspannungen im Körper lindern / lösen
- verbesserte Haltung
- lindern / vorbeugen von Rückenschmerzen
- Gleichgewicht fördern
- Körpermuskulatur stärken
- Beweglichkeit fördern
 

ab Mittwoch 15. Januar 2020 - YOGA EINSTEIGER KURS

Lerne Yoga von Grund auf kennen

In diesen Lektonen lernst Du die wichtigsten Asanas (Körperübungen) und Pranayamas (Atembüungen) kennen sowie deren Wirkungsweise auf körperlicher und geistig/mentaler Ebene. Nachweislich stärkt Yoga den Körper, macht ihn flexibler und beruhigt den Geist. Das Nervensystem kommt somit zur Ruhe was sich wiederum positiv auf Deine innere wie äussere Balance auswirkt. Probiere es aus & lass Dich begeistern. 

Keine Vorkenntnisse nötig

ATEMPAUSE / LET IT FLOW

Atmen ist mehr als blosse Sauerstoffaufnahme. In dieser 2-stündigen Sequenz geht es darum, die physischen wie auch die geistig/mentalen Vorteile des Atems kennen zu lernen bzw. zu vertiefen und über fliessende Bewegungen zu erleben. 

Auch für Einsteiger*innen geeignet. 

Fühlst Du Dich angesprochen? Ich freue mich über Deine Anmeldung. 

YOGA BASIS KURS

Dieser Kurs ist ideal für den Einstieg in die Yogawelt. Nachweislich stärkt Yoga den Körper, macht ihn flexibler und beruhig den Geist. Das Nervensystem kommt somit zur Ruhe. Argumente, die überzeugen. Er eignet sich aber auch für all jene, die schon mal mit Yoga in Berührung gekommen sind und ihr Wissen darüber vertiefen wollen. 

Finde zu mehr körperlicher und mentaler Kraft sowie Ruhe und Gelassenheit

Vinyasa Yoga

lass es fliessen

Die Lektion beginnt immer mit einer kleinen Einstiegsmeditation und eins bis zwei Atemübungen. Da im Yoga der Atem von zentraler Bedeutung ist, ist dieser ein wichtiger Bestandteil meiner Lektionen. Mein Unterrichtsstil ist fliessend und integriert forderndes und anatomiegerechtes Üben. In dieser Lektion triffst Du auf abwechslungsreiche und sinnvoll aneinandergereihte Flows.

Diese Yogaart eignet sich sehr gut auch für Sportler jeder Richtung und ergänzt den Trainingsplan optimal. Yoga ist nicht als eine weitere Trainingseinheit zu verstehen, aber körperliche und mentale Belastungen lassen sich durch passende Übungen ausbalancieren. Während der ganzen Lektion achte ich auf einen tiefen und entspannten Atem - so dass sich der Körper mit frischer Energie auftanken kann, und zugleich eine reinigende (detox) Wirkung auf den Körper hat. Yogaübungen entfalten Ihre Wirkung im ganzen Körper - sowohl muskulär als auch im Bereich des faszialen Gewebes. Der ganze Körper - also auch Dein Rücken - wird gestärkt, gekräftigt und geschmeidig gehalten. 

easy Vinyasa flow & yin

Diese Klasse verbindet dynamisches Vinyasa Yoga mit dem entspannenden und ruhigen Yin Yoga. Gerade der ruhige Teil des Yin Yoga hat eine direkte Wirkung auf unser fasziales Gewebe - welches sich durch unseren ganzen Körper erstreckt. Nicht selten entstehen Rückenschmerzen, wenn das fasziale Gewebe Verspannungen aufgrund z.B. Bewegungsmangel aufweist. 

Da die Atmung genau so wichtig wie Bewegung ist, begleitet uns diese aktiv durch die ganze Lektion. Eine entspannende und wunderbare Kombination um Kraft und Stabilität aufzubauen, und um loszulassen.

Probiere es aus :-) und nimm die Wirkung wahr.

YOGA FÜR DEN RÜCKEN

In dieser 2-stündigen Sequenz erfährst Du einiges darüber, wie Du Dir den Rücken stärken kannst und was die geistig/mentalen Aspekte des Rückens sind. Was hat es mit der Umgangssprache auf sich wie z.B.  "Rückgrat haben", "einen breiten Rücken haben"...   Die Lektion wird ergänzt durch eine kleine Meditation sowie Atemübungen und einer Schlussentspannung. 

Dieser Kurs ist natürlich auch für Einsteiger*innen geeignet.

Fühlst Du Dich angesprochen? Ich freue mich über Deine Anmeldung.