AGB

1. EINSTIEG / GESUNDHEITSFRAGEBOGEN

Der Einstieg ist jederzeit möglich. Eine frühzeitige Anmeldung ist nötig, um dir deinen Platz zu sichern. Falls Du keine Yogaerfahrung hast, gibts zwei Möglichkeiten:

  1. Du kaufst ein 3er Probe-Abo für  Fr. 60.00 mit dem Du drei Lektionen deiner Wahl besuchen kannst

oder

  1. Du besuchst den Privat-Einführungskurs – Zeiten gemäss Vereinbarung 

1 Lektion         Fr. 100.00
2 Lektionen     Fr. 165.00
3 Lektionen      Fr. 195.00

 Kosten für jede weitere Person: Fr. 10.00
 

2. ANMELDEREGELUNG

Eine Anmeldung ist in jedem Fall erforderlich, da bei den Gruppenlektionen eine maximale Teilnehmerzahl gegeben ist. Es besteht die Möglichkeit, sich bei einer ausgebuchten Stunde auf die Warteliste setzen zu lassen. Falls der gewünscht Termin freigeworden ist, wirst Du so schnell wie möglich informiert.

3. ABONNEMENTE  

Die Abo’s sind persönlich und nicht übertragbar. Ausgenommen davon sind Paarabonnemente. Wird das Abonnement nicht benutzt oder ein Kurs nicht besucht (ohne Abmeldung), besteht kein Anspruch auf eine Reduktion oder Rückerstattung der Kosten. Die Gültigkeitsdauer ist verbindlich. Die rückwirkende Verlängerung der Abonnements ist nicht möglich (Siehe Punkt 6)

4. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN / BANKVERBINDUNG

Der vollständige Betrag muss spätestens bis 30 Tage nach dem Besuch der ersten Lektion in bar, per Einzahlungsschein, E-banking oder Twint bezahlt werden.

Meine Bankverbindung:
Luzerner Kantonalbank AG, 6003 Luzern   
CH53 0077 8200 1954 1200 1 Konto 60-41-2
Yogaatelier-Sursee, Centralstrasse 18, 6210 Sursee

5. ABMELDUNGSBEDINGUNGEN FÜR PERSONAL- & GRUPPENLEKTIONEN

bis 12 Stunden vor Kursbeginn ist eine Abmeldung (online, SMS, E-Mail) möglich. Die verpasste Lektion kann innerhalb der selben Woche nachgeholt werden, sofern Plätze verfügbar sind.
 

6. KRANKHEIT / SCHWANGERSCHAFT / LÄNGERE ABWESENHEIT

Bei Krankheits- oder unfallbedingten Absenzen können die Abonnements gemäss Arztzeugnis verlängert werden. Bei Abwesenheit infolge Schwangerschaft wird das Abonnement bis zur Wiederaufnahme des Kursbesuches eingestellt. Die Gültigkeit erlischt spätestens 1 Jahr nach der Geburt des Kindes.

7. Meine Ferien- und Weiterbildungsabwesenheit

Das Yogaatelier bietet jeweils einen reduzierte Stundenplan während den Schulferien an. Dies ist in der Gültigkeitsdauer des Abo's eingeschlossen. Sind Sommerferien (6 Wochen) dazwischen, wird die Gültigkeit um 6 Wochen verlängert. Das Yogaatelier behält sich das Recht vor, bei zu wenig Anmeldungen während den Ferien, die Lektion abzusagen. Die angemeldeten Personen erhalten Bescheid.   

8. Unvorhergesehenes / ANPASSUNGEN DES KURSPLANES  

Bei Verhinderung in Folge Krankheit oder Weiterbildung meinerseits, ist das Yogaatelier bemüht, eine Vertretung für die entsprechende Kursstunde zu organisieren. Bei einer allfälligen Stellvertretung wird dies frühzeitig mitgeteilt. Das Yogaatelier behält sich das Recht vor, das Angebot und die Oeffnungszeiten saisonbedingt anzupassen.